Winterpost 2021/2022

Die Tage sind kürzer geworden und es ist kalt – morgens ist es noch dunkel, wenn wir das Haus verlassen, und die Mützen und Schals haben wir aus dem Schrank geholt – der Winter ist da. Die ersten Schneeflocken sind auch schon gefallen. Wir sind gerne wieder in der Wärme und machen es uns beim Spielen und Basteln drinnen gemütlich. Die Weihnachtszeit ist auch schon wieder vorbei und der Samichlaus hatte unsere Kinder überrascht und wir durften ihn mit Liedern und Versen begrüssen. Die glänzenden Augen der Kinder bleiben in bester Erinnerung.

Passend zur Jahreszeit brauchen die Kinder wieder warme Winterkleider zum Wechseln. Bitte kontrolliert regelmässig die Säckli der Kinder und achtet darauf, dass eine Regenkleidung oder die Schneehose in der Kita ist. Wir gehen bei jedem Wetter nach draussen und völlig durchnässt zu spielen macht einfach keinen Spass.

Wir weisen darauf hin, keine Süßigkeiten mit in die Kita zu bringen. Donuts, Schlecksachen, Chips, etc. sind bei uns nicht nötig. Ausnahme bleibt selbstverständlich der Geburtstagskuchen????. Wir legen grossen Wert darauf, dass die Kinder bei uns in der Kita gesund und mit möglichst wenig Zucker ernährt werden.

Es kommt immer wieder vor, dass Ersatzkleider oder Windeln in der Garderobe zurückgelassen werden. Wir bitten die Eltern, diese angeschrieben auf der Gruppe abzugeben und nicht in der Garderobe zu deponieren – wir wissen sonst nicht, wem was gehört. Zudem bitten wir darum, alle Sachen (Mütze, Sonnenhut etc.) im Säckli eurer Kinder zu verräumen, und nicht oben auf die Garderobenablage zu legen, denn nur so gibt es keine Verwechslungen. Auch bitten wir die Eltern, keine Spielsachen von zu Hause in die Kita mitzubringen, es stehen genügend Spielsachen zur Verfügung.

Wir hoffen es sehr und würden uns riesig freuen, wenn es die epidemiologische Lage erlaubt, wieder vermehrt Anlässe mit den Eltern durchführen können. Da dies aber zurzeit eher noch schwierig abzuschätzen ist, planen wir mit Vorsicht und werden gerne spontan Anlässe organisieren.