Bio-Küche & Nachhaltigkeit

Bio-Küche

Wir legen grossen Wert auf eine gesunde, biologische, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Bei der täglichen Zubereitung der Mahlzeiten verwenden wir biologisch produzierte Lebensmittel und achten auf das regionale und saisonale Angebot.

Es ist uns wichtig, dass die Kinder einen Bezug zum Essen und zur Zubereitung der Mahlzeiten haben. Deshalb haben wir eine eigene Köchin, die die Mahlzeiten für uns vorbereitet. Je nach Möglichkeit werden die Kinder in die Zubereitung miteinbezogen und können mithelfen und erfahren, wo Lebensmittel herkommen und wie das Essen auf den Tisch kommt. Die Mahlzeiten mit den Kindern werden gemeinsam eingenommen und wir ermutigen die Kinder, Neues zu probieren – es wird jedoch kein Kind zum Essen gezwungen.

Besonderheiten in der Ernährung, z.B., Allergien und Unverträglichkeiten von Lebensmitteln oder vegetarisch ernährte Kinder werden selbstverständlich berücksichtigt.

Die Hygienerichtlinien sind durch das betriebseigene Hygienekonzept, interne Kontrollen und den jährlichen Besuch des Lebensmittelinspektors gewährleistet.

Nachhaltigkeit bei bio-kids

Im Zentrum der Kita bio-kids stehen nachhaltige Überlegungen und Überzeugungen, welche unsere Grundhaltung widerspiegeln und den pädagogischen Alltag mit den Kindern beeinflussen. So verwenden wir für die Zubereitung der Mahlzeiten überwiegend biologisch produzierte Zutaten und bevorzugen regionale Lieferanten zu Gunsten von kurzen Anfahrtswegen. Wir legen Wert auf hochwertige Möbel und Spielzeug, verzichten grundsätzlich auf Plastikspielzeug und versuchen auch beim Geschirr bestmöglich auf Plastik zu verzichten. Textilien wie Decken, Matratzen, Kissen, etc. bestehen nach Möglichkeit aus Naturmaterialien wie Schur- oder Baumwolle. Für die Reinigung werden ausnahmslos ökologische Reinigungsmittel verwendet und als Pflegeprodukte für die Kinder kommen Naturkosmetika zum Einsatz.